Münster (ots) – Polizisten nahmen am Dienstagmittag (29.12., 13:40 Uhr) am Prinzipalmarkt einen Handtaschen-Dieb vorläufig fest.

Eine 81-Jährige war mit ihrem Fahrrad in Richtung Domplatz unterwegs. Ihren Rucksack hatte die Münsteranerin zusammen mit einem Paar Lederhandschuhen ungesichert in ihrem Fahrradkorb liegen.

Als sie plötzlich bemerkte, dass sich die Gegenstände nicht mehr dort befanden, wendete sie ihre Leeze und fuhr den zurückgelegten Weg ab. Auf dem Prinzipalmarkt entdeckte die 81-Jährige ihre Handschuhe am Bordstein. Am angrenzenden Treppenabsatz saß der 23-Jährige, in seinem Rücken sah die 81-Jährige ihren Rucksack. Als die Münsteranerin den Dieb ansprach, gab dieser ihre Tasche zurück, aus seiner Hosentasche holte er das Bargeld.

Die alarmierten Polizisten nahmen den 23-Jährigen mit zur Polizeiwache. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Diebstahls.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal