Münster (ots) – Ein 59-jähriger Pkw-Fahrer hat am Mittwochabend (17.5., 18:27 Uhr) beim Abbiegen einen 17-jährigen E-Scooter-Fahrer zu spät gesehen ist mit ihm kollidiert. Der 17-Jährige kam von der Bonhoefferstraße und beabsichtigte, die Weseler Straße auf dem Radweg in Richtung Inselbogen zu überqueren. Der 59-jährige wartete an der Ampel Inselbogen und wollte von dort nach rechts auf die Weseler Straße abbiegen. Dabei erfasste er den jungen Mann auf seinem Roller. Der 17-Jährige stürzte und verletzte sich leicht.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 – 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal