Marburg-Biedenkopf (ots) – Kirchhain –

Die Bundesstraße 62 ist seit ca. 16 Uhr wegen eines schweren Verkehrsunfalls zwischen Kirchhain Ost und Kirchhain Mitte voll gesperrt.
Nach ersten Informationen kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Sattelzug und einem Pkw.
Rettungskräfte kümmern sich um die Fahrzeuginsassen. Die Polizei nimmt den Unfall auf, sperrt und leitet den Verkehr ab.
Weitere Einzelheiten zu den Beteiligten und einem Unfallhergang können derzeit noch nicht bekanntgegeben werden. Zur Klärung der Unfallursache und Rekonstruktion des Unfallhergangs ordnete die Staatsanwaltschaft Marburg die Hinzuziehung eines Kfz-Sachverständigen an.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Marburg-Biedenkopf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal