Balve (ots) –

Am 20.02.2022 drangen vier unbekannte Täter in die eine Höhle in Binolen ein. Sie öffneten gegen 13:55 Uhr unberechtigt die Zugangstür und gelangten in die Höhle. Hier hielten sie sich kurze Zeit auf und beschädigten einen Tropfstein. Ein Berechtigter für die Höhle wurde auf die Männer aufmerksam und sprach dieser im Bereich des Höhleneingangs an. Die vier flüchteten erst fußläufig und dann mit einem schwarzen Mercedes in Richtung Volkringhausen.

Zwei Personen konnten wie folgt beschrieben werden:

   - 1,95 m groß, bekleidet mit einem grauen Jogginganzug mit Kapuze
   - 1,70 m groß, dunkelblonde Haare, lockiger kurzer Bart

Die Ermittlungen dauern noch an. Hinweise an die Polizei in Menden unter 02373-9099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal