Iserlohn (ots) – Durstige Diebe

Unbekannte Täter verschafften sich am gestrigen Montag, 22.02., in der Zeit von 12 Uhr – 21 Uhr, Zutritt zu einem Abstellraum im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Hans-Böckler-Straße und entwendeten diverse Spirituosen. Der hinterlassene Sachschaden ist eher gering.

Pkw aufgebrochen

Am gestrigen Montag schlugen unbekannte Diebe in der Zeit von 15 Uhr – 17:15 Uhr die Seitenscheibe eines blauen Skoda Roomster an der Schälkstraße ein und entwendeten aus dem Fahrzeug eine Umhängetasche.
Hier der erneute Appell der Polizei: Lassen sie keine Wertgegenstände – offen – im Fahrzeug für jedermann sichtbar liegen. Bieten sie potentiellen Dieben keine optischen Anreize.

Sachdienliche Hinweise zu den Spirituosendieben und Pkw Aufbrechern nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal