Iserlohn (ots) –

Aus einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses an der Galmeistraße wurden insgesamt 22 Flaschen mit hochprozentigem Alkohol entwendet. Zwei weitere Kellerräume wurden außerdem aufgebrochen. Aus ihnen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet. (schl)

Zwei unbekannte Täter haben am frühen Samstagmorgen, gegen 01:50 Uhr, an der Mendener Straße die rechten Außenspiegel von insgesamt vier geparkten Autos beschädigt. Ein Zeuge hatte die beiden vermutlich männlichen Jugendlichen dabei von weitem beobachtet. Die Täter konnten im Nahbereich nicht mehr angetroffen werden. Eine nähere Beschreibung der beiden liegt derzeit nicht vor. (schl)

Unbekannte Täter verschafften sich durch das Aufhebeln einer Tür in der Nacht von Freitag auf Samstag Zugang zur außenliegenden Herrentoilette an der Hauptschule Letmathe. Im Inneren zerstörten sie vier Wandspiegel und verwüsteten den weiteren Innenraum. An die Fassade der Schule sprühten die Unbekannten außerdem Graffiti. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Hinweise können telefonisch unter 02374-5029-0 an die Polizeiwache in Letmathe gegeben werden. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal