Hemer (ots) – Mitarbeiter der Stadtbetriebe stellten gestern Morgen einen beschädigten Muldenschieber fest. Das Fahrzeug stand am Waldfriedhof „Stiller Weg“. Unbekannte Täter hatten es in der Nacht zu Dienstag einen Abhang hinunter gestoßen. Der Schieber riss einen Doppelstabmattenzaun um (Foto) und blieb beschädigt stehen. Hinweise auf die Täter nimmt die Wache Hemer entgegen. (dill)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal