Lüdenscheid (ots) –

Zwischen Dienstagnachmittag, 15:45 Uhr und Mittwochmorgen, 06:50 Uhr schraubten Unbekannte am Hulsberger Weg auf einer dortigen Baustelle die Tanks eines Baggers und eines weiteren Baustellenfahrzeugs auf. Insgesamt erbeuteten die Täter aus den beiden Tanks rund 110 Liter Dieselkraftstoff. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. (schl)

Ein im Diebesweg parkender VW Mulitvan wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zum Ziel von Einbrechern. Die unbekannten Täter brachen augenscheinlich Gewaltsam über die Türen in das Fahrzeug ein. In der Folge durchwühlten sie den Innenraum. Nach ersten Erkenntnissen machten sie allerdings keine Beute. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal