Lüdenscheid (ots) – Am 22.05.2021 gegen 15.20 Uhr brannte im Bereich In der Dönne, an einem Teich, eine Hütte komplett nieder. Die Feuerwehr löschte den Brandherd ab. Die Polizei hat ihre Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Am 22.05. gegen 19.25 Uhr stellte ein Wohnungsinhaber fest, dass Einbrecher in seiner Abwesenheit zwischen 11 und 19:25 Uhr seine Wohnungstür aufgehebelt und die Wohnung durchsucht haben. Über Art und Umfang der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand Sachschaden.
Lassen Sie sich kostenlos von der Polizei zum Thema Einbruchschutz beraten! Die Fachleute der Kriminalprävention sind erreichbar unter 02372/9099-5510 oder -5511. Viele weitere Tipps und Hinweise finden Sie auf www.polizeiberatung.de.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal