Altena (ots) – Polizeibeamte sperrten im Zusammenhang mit der Unwetterlage u.a. die Lüdenscheider Straße im Bereich der Pott-Jost-Brücke. Eine Streife regelte dort gestern Morgen, 7.35 Uhr, den Verkehr und sperrte die Fahrbahn mit vier Lübecker Hüten, zwei Nissenleuchten und einem Faltdreieck. Nach der Regelung rückten die Beamten wieder ab. Die Straße blieb mit den aufgestellten Einsatzmitteln gesperrt. Gegen 9 Uhr wurde festgestellt, dass Diebe die Materialen entwendet und damit auch die Sperrung aufgehoben hatten. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei Altena unter 02352/9199-0 entgegen. (dill)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal