Hemer (ots) –

Brennender Altkleidercontainer

In der Urbecker Straße hat am 07.10.2021, gegen 15:40 Uhr, ein Altkleidercontainer gebrannt. Die Feuerwehr Hemer war vor Ort und konnte den Brand löschen. Es entstand Sachschaden am Container, die Kleidung war nicht mehr zu retten. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

Versuchter Einbruch

Im Tatzeitraum vom 01.10.2021 bis 07.10.2021 versuchten ein oder mehrere Täter in ein Wohnhaus am Diekgrabener Weg einzudringen. Sie beschädigten dabei Bewegungsmelder und eine rückwärtig gelegene Zugangstür. Ins Wohnhaus gelangten die Täter nicht und verließen die Örtlichkeit unbemerkt und ohne Beute. Es entstand jedoch Sachschaden.

Hinweise in beiden Fällen an die Polizei Hemer unter 02372-9099-0.(becks)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal