Preußisch Oldendorf (ots) –

Ein 27-Jähriger befuhr am Freitagnachmittag die Bergstraße in Preußisch Oldendorf. In einer langgezogenen Kurve, auf Höhe des Parkplatzes „Schwarzer Brink“, kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, beschädigte zwei Verkehrszeichen und kam anschließend im Straßengraben zum Liegen.

Der alkoholisierte Fahrzeugführer flüchtet zu Fuß von der Unfallstelle. Im Rahmen der Fahndung wurde er in einem Garten aufgegriffen. Dort versuchte er sich zunächst vor den Polizeibeamten zu verstecken.
Der 27-Jährige musste zur Blutprobenentnahme mit zur Wache. Sein leicht beschädigtes Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: (0571) 8866-0
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal