Minden-Haddenhausen (ots) – Ein junger Kradfahrer, der die Straße Luttern von Bad Oeynhausen in Richtung Minden befuhr, verlor am Mittwochnachmittag die Kontrolle über Zweirad und stürzte. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Der 17-Jährige befuhr gegen 17 Uhr mit seiner Yamaha die Serpentinenstrecke. Im Bereich der Straße „Unterm Berge“ verlor er aus bisher unbekannten Gründen ausgangs einer Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte die Böschung herab. Anschließend kam abseits der Fahrbahn im Buschwerk zum Liegen. Die alarmierte RTW- und NAW-Besatzung verbrachte den Mindener nach der Erstbehandlung vor Ort ins Klinikum Minden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal