Lübbecke-Stockhausen (ots) – Auf einem Feld endete in den späten Abendstunden des Freitags die Autofahrt einer Fahranfängerin. Glücklicherweise zogen sich von den drei Wageninsassen nur zwei leichte Verletzungen zu.

Die 19-jährige Espelkamperin war am Freitag gegen 23 Uhr mit ihrem BMW auf der Blasheimer Straße in Richtung Langenkamp unterwegs. In Höhe des „Wettlager Weg“ verlor sie in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab. Auf dem angrenzenden Acker überschlug sich der Wagen. Die Fahrerin sowie die Beifahrerin (20) verletzten sich leicht. Die im Fahrzeugfond sitzende Mitfahrerin (19) blieb unverletzt. Die jungen Frauen wurden mittels Rettungswagen dem Krankenhaus Lübbecke zugeführt, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste vom Feld geborgen und anschließend abgeschleppt werden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal