Lübbecke (ots) – Am Dienstagnachmittag ist es auf der Kreuzung der Berliner Straße / Bohlenstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Gegen 15.10 Uhr befuhr ein Lübbecker (42) mit einem Seat die Berliner Straße (B 239) aus Richtung Niedringhausen kommend und beabsichtigte den Kreuzungsbereich der Bohlenstraße (B 65) geradeaus zu passieren. Wegen eines mit Martinshorn und Blaulicht nahenden Rettungswagens bremste er den PKW an der Kreuzung ab. Dabei kam es zur Kollision mit dem nachfolgenden Opel Transporter eines Fahrers (63) aus Löhne, sodass dieser in das Heck des Seats auffuhr. Dabei verletzte sich der 42-Jährige und wurde von Kräften des Rettungsdienstes ins Krankenhaus Lübbecke gebracht.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal