Mönchengladbach (ots) – In einer Tankstelle auf der Odenkirchener Straße kam es am heutigen Nachmittag zu einem Raubdelikt.
Ein männlicher Täter erbeutete, unter Vorhalt eines Messers, die Tageseinahmen und flüchtete zu Fuß vom Tatort.
Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei MG konnte der Tatverdächtige aufgefunden und festgenommen werden.
Er wurde dem Polizeipräsidium zugeführt.
Die Tatbeute und das genutzte Messer wurden sichergestellt.
Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 20 145
Fax: 02161/29 20 199
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal