Erlangen-Land (ots) – Gestern Mittag (08.07.2021) wurde über die Integrierte Leitstelle der Brand einer Gartenhütte in Bubenreuth gemeldet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Gegen 12:45 Uhr teilte ein Zeuge mit, dass es in einem Grundstück in der Verlängerung der Frankenstraße brennen soll. Dort stand eine Gartenhütte in Vollbrand, der durch die Freiwillige Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte. Die Hütte brannte jedoch vollständig aus. Verletzt wurde zum Glück niemand. Da die Hütte weder Gas- noch Stromanschluss hat, kann eine mögliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Eine genaue Schadenshöhe kann derzeit noch nicht benannt werden.

Beamte des zuständigen Fachkommissariats der Erlanger Kripo haben die Ermittlungen übernommen und bitten eventuelle Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Rainer Seebauer / tb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal