Feucht (ots) – Bereits in der Nacht von Donnerstag (01.07.2021) auf Freitag (02.07.2021) entwendeten bislang unbekannte Täter zwei Pkw der Marke Audi aus Röthenbach bei Altdorf und Feucht. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Schwabach ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Beide Pkw waren vor den jeweiligen Anwesen in der Röthenbacher Straße in Röthenbach bei Altdorf und in der Brückkanalstraße in Feucht abgestellt. Die Unbekannten entwendeten die beiden Audi A4 Avant (grau, amtliches Kennzeichen NM-DS676 und grau, amtliches Kennzeichen N-HF5007) auf bislang unbekannte Weise. Der Wert der Fahrzeuge liegt in beiden Fällen bei rund 50.000 Euro.

Das Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Beamten prüfen auch, ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Fällen besteht. Die Ermittler bitten Zeugen, die in der betroffenen Nacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder die genannten Fahrzeuge seitdem gesehen haben, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 – 3333 zu melden.

Marc Siegl / tb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal