Nürnberg (ots) – In den frühen Samstagmorgenstunden (26.06.2021) wurde in der Grünanlage zwischen Frauentormauer und Frauentorgraben einem 32-Jährigen von einem Unbekannten eine Flasche auf den Kopf geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 01:40 Uhr fragte der 32-Jährige einen unbekannten Mann nach einer Zigarette. Der Unbekannte soll dem 32-Jährigen dann unvermittelt eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen haben und war unerkannt geflüchtet.

Das 32-jährige Opfer wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt und mehrere Polizeistreifen fahndeten im Nahbereich, leider ohne Erfolg. Der unbekannte Täter, soll etwa 180 cm groß und dunkelhäutig gewesen sein und eine dunkle Jeans sowie ein rotes T-Shirt getragen haben.

Eventuelle Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte unter der Telefonnummer 0911-2112 6115 zu melden.

/Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal