Fürth (ots) – Vermutlich aufgrund einer medizinischen Ursache ereignete sich heute Vormittag (26.06.2021) ein Verkehrsunfall auf der Atzenhofer Straße, bei der ein 57-jähriger Mann noch vor Ort verstarb.

Kurz nach 10:00 Uhr fuhr der 57-Jährge mit seinem Opel von Atzenhof in Richtung Ritzmannshof. Unvermittelt kam er langsam immer weiter nach links und touchierte einen entgegenkommenden Audi Q5, der noch versuchte auszuweichen. Nach weiteren etwa 30 Metern blieb dann der Opel auf der linken Seite im Grünstreifen stehen.

Ein herbeigerufener Notarzt leitete sofort Reanimationsmaßnahmen ein, die jedoch keinen Erfolg zeigten. Der 57-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle vermutlich an einer medizinischen Ursache.

Die Atzenhofer Straße war während der Unfallaufnahme durch die Fürther Verkehrspolizei gesperrt. An beiden Fahrzeugen war Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal