Nürnberg (ots) – Wie mit Meldung 707 vom 19.05.2021 berichtet, ereignete sich am Vortag (18.05.) in der Regensburger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Die 73-jährige Rentnerin ist mittlerweile im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen.
Kurz nach 11:00 Uhr wollte eine 76-jährige Rentnerin mit ihrem A-Klasse Mercedes aus einer Parkbucht auf dem Kundenparkplatz des Gartencenters Dehner ausparken. Beim Rückwärtsfahren überrollte sie mit ihrem Pkw eine hinter dem Fahrzeug vorbeigehende Frau und fuhr noch auf ein anderes geparktes Fahrzeug, welches durch den Anprall noch auf einen weiteren Pkw geschoben wurde.

Die 73-jährige Fußgängerin wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie nun zwischenzeitlich verstarb.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Nürnberger Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 0911 65 83-1530 zu melden.

Rainer Seebauer / tb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal