Nürnberg (ots) –

Am frühen Freitagabend (04.02.2022) wurden in einem Parkhaus im Nürnberger Norden durch unbekannte Täter mehrere Feuerlöscher entleert. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Gegen 17:50 Uhr löste im Parkhaus eines Einkaufszentrums in der Äußeren Bayreuther Straße in Nürnberg der Hausalarm aus. Ein Mitarbeiter stellte daraufhin fest, dass ein oder mehrere unbekannte Täter im Treppenhaus mehrere Feuerlöscher entleert haben. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 3.500 Euro.

Die Polizei ermittelt nun wegen Missbrauchs von Notrufen und Sachbeschädigung.

Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost unter der Rufnummer 0911 9195-0 in Verbindung zu setzen.

Erstellt durch: Lisa Hierl / bl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal