Lauf a. d. Pegnitz (ots) –

In Lauf a. d. Pegnitz (Lkrs. Nürnberger Land) schmierte ein Unbekannter bereits in der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag (22./23.12.2021) ein Hakenkreuz auf den Gehweg. Die Kriminalpolizei Schwabach ermittelt.

Nach vorliegender Zeugenangabe brachte der Täter das Hakenkreuz in der Zeit zwischen 15:00 Uhr (Mi) und 07:00 Uhr (Do) mit weißer Farbe auf den Gehweg in der Gartenstraße auf.

Der Ermittlungsvorgang wird vom Fachkommissariat für Staatsschutzangelegenheiten bei der Kriminalpolizei Schwabach übernommen. Zeugen können sich unter der Rufnummer 0911 2112-3333 bei der Polizei melden.

Michael Konrad

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal