Mettmann (ots) –

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann mehrfach berichtete, ist die Polizeiwache an der Sedenthaler Straße in Erkrath-Hochdahl – mit der passenden Hausnummer 110 – in den vergangenen eineinhalb Jahren aufwändig umgebaut und saniert worden. Nun sind die Bau- und Modernisierungsmaßnahmen abgeschlossen.

Die Kreispolizeibehörde Mettmann lädt interessierte Medienvertreter und Medienvertreterinnen zum Einweihungstermin in die nunmehr neue Polizeiwache nach Erkrath ein. Vor Ort begrüßt zur Einweihungsfeier im kleinen Rahmen Landrat Thomas Hendele auch den Innenminister des Landes NRW, Herbert Reul.

Termin:

Tag: Freitag, 3. September 2021

Uhrzeit: 11:30 Uhr

Adresse: Sedenthaler Straße 110, Erkrath

Hinweis an Medienvertreter:

Um vorherige Anmeldung wird gebeten! Medienvertreterinnen und Medienvertreter, welche beabsichtigen an dem Einweihungstermin zur Berichterstattung teilzunehmen, werden gebeten, sich zwecks weiterer Planung bei der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Mettmann per E-Mail unter der Adresse pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de vorab anzumelden.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal