Mettmann (ots) – Am vergangenen Wochenende haben in der Nacht zu Sonntag (14. März 2021) bislang unbekannte Täter mehrere Hausfassaden, Mauern, Garagen und Autos in Velbert-Mitte mit Graffiti beschmiert.

Insgesamt waren an der Südstraße, der Steeger Straße sowie der Straße „Am Weißen Stein“ vier Autos, mehrere Hausfassaden und Garagen sowie Grundstücksmauern betroffen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe mehrere Tausend Euro.

Die Polizei geht davon aus, dass alle Farbschmierereien von einem und demselben Täter, bzw. von einer Gruppe begangen wurden. Unter jeder Schmiererei war der Schriftzug „23 Flex“ geschrieben.

Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise von Zeugen. Diese nimmt die Polizei in Velbert jederzeit unter der Rufnummer 02051 946-6110 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal