Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

In der Zeit zwischen Karfreitag und dem folgenden Dienstag richteten Unbekannte in Walldorf erheblichen Sachschaden durch Vandalismus an. Die Unbekannten stiegen zunächst über die Umzäunung des Kindergartengeländes in der Bürgermeister-Willinger-Straße und warfen dort zahlreiche Gegenstände umher und verteilten sie auf dem gesamten Freigelände. Zudem rissen sie ein hölzernes Gartentürchen aus der Verankerung. Anschließend entzündeten sie auf dem angrenzenden Bolzplatz ein Lagerfeuer, wodurch der Bodenbelag der Sportstätte stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Zuletzt versahen sie den Platz mit Farbschmierereien, mit schwarzer Sprühfarbe. Die Höhe des entstandenen Schadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zu den Verursachern der Schäden geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06221/5709-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal