Sinsheim (ots) – Am Sonntagnachmittag ereignete sich in der Hauptstraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Kurz vor 17 Uhr wollte ein 18-jähriger Opel-Fahrer von der Hauptstraße nach links in die Westliche Ringstraße abbiegen, übersah dabei eine 18-jährige VW-Fahrerin, die in Richtung Hoffenheim unterwegs war.

Beide Autofahrer verletzten sich bei dem Zusammenstoß leicht und wurden mit einem Rettungswagen zur Untersuchung in eine Klinik gebracht.

Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10.000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal