Sinsheim (ots) – Am Montag gegen 15:45 Uhr kam es in der Heilbronner Straße zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos. Eine 55-jährige VW-Fahrerin sowie ein nachfolgender 31-jähriger Mercedesfahrer mussten verkehrsbedingt anhalten, was ein 20-Jähriger Autofahrer nicht rechtzeitig erkannte. Er kollidierte mit dem Mercedes und schob diesen auf den vorausfahrenden VW. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An allen Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal