Sinsheim-Reihen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Einen Verkehrsunfall verursachte ein unbekannter Sattelzugfahrer am Mittwochmittag in Sinsheim-Reihen. Ein 65-jähriger Mann war gegen 13 Uhr mit seinem Traktor und angehängter Spritze in der Weilerer Straße in Richtung Hans-Doll-Straße unterwegs. Im Bereich einer S-Kurve kam ihm ein Sattelzug entgegen. In der Kurve kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, da das Heck des Sattelzugs bei der Kurvendurchfahrt in die Fahrspur des Traktors schwenkte und dabei gegen die angehängte Spritze des Traktors stieß. Hierdurch wurde die Spritze beschädigt. Der Sattelzugfahrer setzte seine Fahrt, ohne anzuhalten, einfach fort.

Von dem unfallverursachenden Sattelzug ist lediglich bekannt, dass es sich um ein Fahrzeug mit blauen Rahmenteilen und grauer Plane handelte. Weiteres hierzu ist nicht bekannt.

Zeugen, die auf den Unfall aufmerksam geworden sind und sachdienliche Hinweise zum flüchtigen Sattelzug und dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal