Sinsheim (ots) –

In Sinsheim-Hilsbach kam es am Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr in der Ittlinger Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 62-jähriger Golf Fahrer befuhr die Straße aus Fahrtrichtung Ittlingen kommend. Hierbei geriet der Golf-Fahrer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem dort geparkten VW. Im Anschluss setzte er seine Fahrt fort und fuhr nach Hause. Durch einen Zeugen konnte das Kennzeichen erhoben und der Halter ausfindig gemacht werden. An dessen Wohnanschrift fanden die Polizisten das Unfallfahrzeug auf und konnten die Schäden am Fahrzeug in Augenschein nehmen. Anschließend klingelten sie an der Wohnanschrift des Fahrers und konnten diesen dort antreffen. Bei einem Alkoholtest vor Ort staunten die Beamten nicht schlecht über das Ergebnis von knapp 2,1 Promille. Der Unfallfahrer konnte sich nur vage an den Unfall erinnern. Ihm wurde noch vor Ort Blut abgenommen und er darf vorerst nicht mehr als Autofahrer am Straßenverkehr teilnehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Nicole Silberzahn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal