Mannheim-Schwetzingerstadt (ots) – In der Zeit zwischen Freitag, 12. März und Dienstag, 16. März brachen unbekannte Täter in mehrere Kellerräume eines Mehrfamilienhauses in der Schwetzingerstadt ein. Die Einbrecher drangen auf unbekannte Weise durch die Haupteingangstür in das Anwesen in der Schwetzinger Straße ein und begaben sich in den Keller. Hier brachen sie drei Kellerabteile mit brachialer Gewalt auf, einen weiteren Raum versuchten sie, aufzubrechen. Aus zwei der drei Keller ließen die Täter Fahrräder, Fernseher, elektronkische Geräte sowie 16 Pakete mit Toilettenpapier mitgehen. Der Diebstahlschaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt. Der Sachschaden lässt sich derzeit nicht beziffern.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt, Tel.: 0621/174-3310 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal