Mannheim-Neckarstadt-West (ots) – Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Donnerstagabend im Stadtteil Neckarstadt-West einen Verkehrsunfall. Eine unbekannte war mit ihrem weißen Auto im verkehrsberuhigten Bereich der Pestalozzistraße in Richtung Mittelstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Mittelstraße nahm er einer 54-jährigen Rollerfahrerin, die in Richtung Ludwig-Jolly-Straße unterwegs war, die Vorfahrt und stieß mit ihr zusammen und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Unbekannte fuhr, ohne sich um die Verletzte zu kümmern, einfach weiter.

Die Fahrerin des Rollers wurde zur Behandlung ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Vom unfallverursachenden Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich um einen weißen Pkw gehandelt haben soll, der von einer jungen Frau gefahren wurde.

Zeugen, die auf den Unfall aufmerksam geworden sind und sachdienliche Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug und der Fahrerin geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4222 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal