Mannheim-Neckarstadt-Ost (ots) – Einen Verkehrsunfall verursachte am Montagmorgen ein unbekannter Lastwagenfahrer im Stadtteil Neckarstadt-West. Nach Angaben eines Zeugen hielt zwischen 8 Uhr und 8.30 Uhr ein unbekannter Mann mit seinem Sattelzug vor einer Schule in der Straße „Schafweide“ auf dem Rad und Fußweg an. Anschließend setzte er zurück und überfuhr dabei ein Verkehrszeichen, das umknickte. Er fuhr danach einfach davon. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Bei dem Lastwagen soll es sich um einen Sattelzug mit grünem Containeraufbau gehandelt haben. Näheres zu Kennzeichen und auch zum Fahrer ist derzeit nicht bekannt.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum unfallverursachenden Fahrzeug und dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4222 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal