Mannheim-Neckarstadt (ots) –

Der kurz nach 00.00 Uhr gemeldete Brand brach in einem leerstehenden Gebäudeteil der ehemaligen „Musikinsel“ in der Diffenestraße aus. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei schlugen bereits erste Flammen aus einem Garagenanbau. Trotz sofort eingeleiteter Löschmaßnahmen griff ein Teil des Feuers auch auf das eigentliche Gebäude über. Die Feuerwehr war bis ca. 03.00 Uhr mit starken Kräften im Einsatz. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden, falls überhaupt einer entstanden sein sollte, ist derzeit noch nicht zu beziffern. Aufgrund der bereits fortgeschrittenen Uhrzeit waren durch die kurzzeitigen Straßensperrungen keine Verkehrsbeeinträchtigungen zu verzeichnen.
Die weitere Sachbearbeitung obliegt den Brandermittlern des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten sich telefonisch unter 0621/33010 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Misch
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal