Mannheim-Käfertal (ots) –

Vermutlich mehrere bislang unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Dienstag, 18:00 Uhr bis Mittwoch, 07:00 Uhr schwere Kabeltrommeln und Werkzeuge von einem Baustellengelände in der Deidesheimer Straße/ Wachenheimer Straße, indem sie mehrere Container und Lagerräume gewaltsam aufbrachen. Die Höhe des entstandenen Diebstahlsschadens wird auf über 20.000 Euro geschätzt. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Täter zum Abtransport des Diebesguts ein größeres Fahrzeug nutzten.

Das Polizeirevier Mannheim-Käfertal hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Tel.: 0621 718490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal