Mannheim-Jungbusch (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 11:45 Uhr auf dem Parkring. Ein 45-Jähriger LKW-Fahrer befuhr den rechten Fahrstreifen des Parkrings in Richtung Konrad-Adenauer-Brücke. Als er auf den linken Fahrstreifen wechseln will, übersieht er eine 30-Jährige Citroen-Fahrerin und kollidiert mit ihr. Durch den Zusammenstoß wird der Citroen gedreht und eine Meter von dem LKW über den Parkring geschoben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 11.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal