Mannheim (ots) –

Am Montag um kurz vor 09 Uhr verunglückten innerhalb weniger Minuten zwei Radfahrer aufgrund von Glätte auf der Fahrradabfahrt der Konrad-Adenauer-Brücke in Richtung Schlosspark.
Die beiden Radler verletzten sich bei den Unfällen leicht. Einer der Beiden musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.
Durch die derzeitige Wetterlage kann es, insbesondere auf Brücken, schnell zu extrem glatter Fahrbahn kommen. Verkehrsteilnehmer sollten daher besondere Vorsicht walten lassen und ihre Geschwindigkeit den Straßenbedingungen anpassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal