Mannheim (ots) – Am Freitagnachmittag gegen 14:45 Uhr teilte ein unbekannter Anrufer über den Polizeinotruf mit, dass sich in einem Eiscafé im Quadrat O 4 eine Bombe befinden würde.
Das Gebäude in der Fußgängerzone, in dem sich außer einem Eiscafé ein weiteres Ladengeschäft sowie Büroräume befinden, wurde geräumt. Die Umgebung wurde abgesperrt.
Bei der anschließenden Durchsuchung konnten keine verdächtigen Gegenstände aufgefunden werden. Nach Abschluss der Maßnahmen konnte das Gebäude wieder freigegeben werden. Ein schädigendes Ereignis trat nicht ein.
Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Anthofer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal