Mannheim-Friedrichsfeld: (ots) – Wegen eines brennenden Fahrzeuges kam es am Donnerstag gegen 0:40 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz im Langlachweg. Eine Mercedes R-Klasse war aus bislang unbekannten Gründen in Brand geraten. Ein Zeuge war durch ein lautes Geräusch aufmerksam geworden und hatte unverzüglich die Feuerwehr verständigt. Ein Löschzug der Hauptfeuerwache Mannheim sowie die freiwillige Feuerwehr Friedrichsfeld brachten den Brand schnell unter Kontrolle. An dem Auto entstand Totalschaden in einer geschätzten Höhe von mehreren Tausend Euro. Über die Brandursache liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. Die Brandermittler beim Kriminalkommissariat Mannheim der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Strickler
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal