Mannheim (ots) – Nach Ausbruch eines Feuers am Dienstagmorgen, kurz nach 4 Uhr, im Bürogebäude eines leerstehenden Firmenkomplexes in der Industriestraße, haben die Brandexperten des Kriminalkommissariats Mannheim noch am Vormittag die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Wie sie herausfanden, dürfte das Feuer durch einen technischen Defekt eines starkstromumwandelnden Trafos entstanden sein.

Der Schaden an dem einstöckigen Gebäude wird auf rund 100.000.- Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal