Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte beim Vorbeifahren zwischen Montag, 16.30 Uhr und Dienstag, 06.15 Uhr einen geparkten Fiat in der Schönauer Straße in Ketsch. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand hierdurch ein Schaden von ungefähr 1.500 EUR. Da der Verursacher sich nach dem Unfall nicht um den Schaden gekümmert hat, wurde nun ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.
Zeugen, welche den Unfall beobachten konnten oder Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Schwetzingen (Tel.: 06202/288-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal