Heidelberg (ots) – Bei einem Sturz wurde am Donnerstag um 16.20 Uhr in der Pleikartsförster Straße ein 39-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der Radfahrer kurz vor der Einmündung Heuauerweg/Schwetzinger Straße verbotswidrig auf den Gehweg gewechselt. Dabei geriet er mit dem Lenker gegen eine dort stehende Mülltonne. Dies hatte zur Folge, dass er zu Boden stürzte. Dabei kam es zur Berührung mit einem in gleicher Richtung fahrenden Mercedes einer 67-jährigen Fahrerin. Der 39-Jährige wurde nach der medizinischen Erstversorgung durch eine Notärztin mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal