Heidelberg (ots) –

Am Samstagmorgen, gegen 02.40 Uhr, versuchte eine 28-Jährige Frau mit ihrem Audi aus einem Parkplatz gegenüber des Polizeirevier HD-Mitte auszuparken und touchierte hierbei ein Fahrzeug. Durch Polizeibeamte die den Vorgang beobachtet hatten wurde ein Kontrollgespräch durchgeführt und dabei ein deutlicher Alkoholgeruch bei der Dame festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,9 Promille. Auf dem zuständigen Polizeirevier wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein der Beschuldigten wurde beschlagnahmt. Die 28-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr strafrechtlich verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim

Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal