Heidelberg (ots) – Zum Glück nur leichtere Verletzungen zog sich eine 57-jährige Radfahrerin bei einem Unfall am Donnerstag gegen 10.50 Uhr an der Einmündung Bergheimer Straße/Römerstraße zu. Die Radfahrerin war stadtauswärts auf der Bergheimer Straße unterwegs und war nach links in die Römerstraße abgebogen, wobei sie wegen Gegenverkehr anhalten musste. Beim Anfahren fuhr ihr eine 58-jährige Fahrerin eines Mercedes von hinten auf. Durch die Kollision stürzte die Radlerin zu Boden. Sie wurde durch Rettungssanitäter ärztlich versorgt. Durch den Unfall war der Schienenverkehr kurzfristig beeinträchtigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal