Heidelberg (ots) – Eine leichtverletzte Person und Sachschaden in Höhe von ca. 8000,- Euro waren die Folge eines Auffahrunfalles am Samstagabend auf der Speyerer Straße. Gegen 19.15 Uhr musste ein 23-jähriger Toyota-Fahrer an der Ampel auf Höhe des Stückerwegs verkehrsbedingt anhalten, was vom nachfolgenden VW-Fahrer zu spät erkannt wurde. Durch den Zusammenstoß erlitt der 23-jährige leichte Verletzungen. Der VW des 26-jährigen Verursacher war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal