Heidelberg (ots) – Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01.40 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeirevier Heidelberg – Mitte den 38-jährigen Fahrer eines E-Scooter. Im Verlauf der Kontrolle stellten die Beamten bei Ihm einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,2 Promille. Dem 38-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Daniel Damato
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal