Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Am Montagvormittag kurz vor 10 Uhr ereignete sich in der Hauptstraße ein Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Mercedes. Auf Höhe der Scheffelstraße hielt die aus Plankstadt kommende Straßenbahn zunächst kurz an, da ihr der Mercedes entgegenkam. Nach derzeitigem Kenntnisstand schätze die Straßenbahnfahrerin bei der Vorbeifahrt am PKW den seitlichen Abstand falsch ein, wodurch es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal