Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 09:15 Uhr in der Hauptstraße gegenüber der Pauluskirche.
Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr auf Höhe der Hausnummer 67 aus einer Ausfahrt auf die Straße, übersah dabei
eine 89-Jährige Honda-Fahrerin und streifte diese. Da beide Unfallbeteiligten an der Örtlichkeit nicht anhalten konnten,
setzte die 89-Jährige ihre Fahrt bis zur nächsten Haltemöglichkeit fort. Der Unfallverursacher dagegen fuhr in Richtung Pfaffengrund weiter
und kam seinen Feststellungspflichten nicht nach.

Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers soll es sich um ein großes schwarzes Auto mit großen, breiten Reifen handeln.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwetzingen, unter der Telefonnummer
06202-2880, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal