Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag, zwischen 1.30 Uhr und 5.30 Uhr brachen unbekannte Täter in mehrere Reihenhäuser in Dossenheim ein. Die Einbrecher suchten drei nebeneinanderliegende Reihenhäuser in der Bahnhofstraße auf und versuchten dort einzubrechen. In einem Anwesen drangen sie in das Gebäude ein und versuchten dort vergeblich die Metalltür zu dortigen Geschäftsräumen aufzubrechen. In einem weiteren Anwesen versuchten die Unbekannten das Hoftor aufzubrechen, was Ihnen jedoch nicht gelang. Im dritten Haus hebelten sie schließlich das Hoftor auf und drangen auch ins Haus ein. Offenbar fanden sie dort jedoch nichts Stehlenswertes, sodass sie ohne Beute wieder abzogen.

Zeugen, die Verdächtiges wahrgenommen haben und sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal