A656, Höhe Edingen-Neckarhausen (ots) –

Am Dienstagvormittag gegen 10 Uhr war eine 31-jährige Frau mit ihrem Peugeot auf der BAB 656 von Heidelberg in Richtung Mannheim unterwegs. An der Dauerbaustelle bei Edingen-Neckarhausen verengt sich die Fahrbahn auf eine Fahrspur. Die 31-Jährige musste in der Folge verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte die hinter ihr fahrende 35-jährige VW-Fahrerin zu spät und fuhr auf den Peugeot auf. Beide Frauen erlitten leichte Verletzungen, mussten nach einer Erstbehandlung durch den Rettungsdienst aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal